Lucien Elin - Hypothekenkreditvermittler - CSSF Genehmigung Nummer 30/18

 

Aktuelles

Aktuelles

Geringverdiener erhalten Hilfe bei der Miete

LUXEMBURG - Haushalte mit geringem Einkommen können künftig Geld vom Staat erhalten, um ihre Miete zu bezahlen.

Lesen Sie den Beitrag auf l'Essentiel ...

Neue Einkommenssteuersätze ab 1. Januar 2013

Ab dem 1. Januar 2013 wird der maximale Einkommenssteuersatz von 39% auf 40% angehoben. Dieser neue Steuersatz wird nur die Haushalte mit einem überdurchschnittlichen Einkommen betreffen. Aber auch Haushalte mit einem geringeren Einkommen, müssen mit einer Erhöhung der Steuerabgaben rechnen. Eine Alleinstehender Junggeselle mit einem versteuerbaren Einkommen von 2000,- EUR zahlte in 2012 noch 122,- EUR Einkommenssteuer. Das gleiche Einkommen wird ab ersten Januar 2013 mit 137,30 EUR besteuert.

Die durchschnittlichen Preise pro Quadratmeter für Wohnungen sind im dritten Quartal 2012 zurückgegangen.

Laut einer Studie des observatoire de l'habitat sind die Preise pro Quadratmeter für Wohnungen im dritten Quartal 2012 zurückgegangen.

Die vollständige Studie finden Sie auf der Seite des observatoire de l'habitat.

Hinweis:

Die Seite des observatoir de l'habitat und die Studie sind in Französisch.

Marktpreisentwicklung drittes Quartal 2012 ...